News
Donnerstag, 07.12.2023

Düngefenster Winter 2023/2024
Schon lange sind die Wetterverhältnisse für das Ausbringen von Mist und besonders von Gülle ungeeignet. Die meisten Böden sind sehr nass und in den nächsten Tagen sind weitere Niederschläge vorausgesagt, der Boden ist also nicht saugfähig. Das Ausbringen von Gülle und Mist kann nicht nur die Gewässer gefährden, sondern es schädigt auch die Bodenfruchtbarkeit.

Abb: Temperatur (linke Achse, rote Linie) und Niederschläge (rechte Achse, Balken), Sept. - Nov. 2023 für St. Gallen

(Quelle: Statistisches Monatsheft AGRISTAT 23-11; Schweizerischer Bauernverband, Brugg 2023)


In den vergangenen Tagen meldeten sich zahlreiche Betriebe bei der VBO und informierten über die Schwierigkeiten, ihre Güllegruben bis zum 15. Dezember 2023 leeren zu können. Die VBO ist mit dem Amt für Umwelt (AU) in Kontakt und hat folgende Regelung für das Problem vereinbart: Sobald es die Wetterverhältnisse zulassen werden, das heisst, sobald die Tagesmitteltemperatur während 7 Tagen über 5 Grad und der Boden saugfähig ist, wird die VBO beim Amt für Umwelt ein Düngefenster beantragen. Dafür wird die Geschäftsstelle laufend in Kontakt mit dem Amt für Umwelt bleiben. 

Für die Information ans AU, bitten wir die betroffenen Betriebe (wenn sie bisher noch keinen Kontakt mit der VBO- Geschäftsstelle hatten), sich per e-Mail  zu melden.